Neuigkeiten – Demo

Islamkonferenz: Feaser will weniger Imame aus dem Ausland

Nancy Faeser Bundesinnenministerin eröffnet im Bundesinnenministerium die Deutsche Islamkonferenz. | dpa

In deutschen Moscheen predigen großteils Imame aus dem Ausland. Bundesinnenministerin Faeser will das ändern, wie sie auf der Islamkonferenz sagte. Zudem müsse Islamfeindlichkeit stärker bekämpft werden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Verwaltungsgericht Berlin: Tantra-Studios fallen unter Prostitution

Eine Tantra-Massage ist laut einem Berliner Gericht nicht vergleichbar mit einer gynäkologischen Untersuchung. Die Klägerin braucht für ihr Studio nun eine Erlaubnis nach dem Prostituiertenschutzgesetz.

Razzia gegen »Reichsbürger«: Birgit Malsack-Winkemann scheidet aus Zivilkammer aus

Der Großeinsatz gegen ein mutmaßliches »Reichsbürger«-Terrornetzwerk richtete sich auch gegen Staatsbedienstete. Für eine festgenommene Richterin und frühere AfD-Bundestagsabgeordnete hat das bereits weitere Konsequenzen.

Getötete 14-Jährige: Mehr als 1000 Menschen nehmen Abschied

Viele Menschen trauern um die getötete 14-Jährige aus Illerkirchberg. | SWR, Michael Binder

Mehr als 1000 Menschen haben in Illerkirchberg in Baden-Württemberg Abschied von der getöteten 14-Jährigen genommen. Viele trugen ein Bild des Mädchens an der Jacke. Es war am Montag nach einem Messerangriff gestorben. swr

Krieg im Weltraum: Wird das Weltall bald zum Schlachtfeld?

Satelliten und ihre Daten sind ein entscheidender Faktor im Ukrainekrieg. Erst kürzlich hat Russland weitere Militärsatelliten ins All geschossen. Expertin Juliana Süß über die Gefahr einer Eskalation im Weltraum.

San Francisco: Vorerst doch keine Sprengstoff-Roboter

Demonstrierende mit einem Spruchbanner vom Rathaus von San Francisco | AP

Kehrtwende in der US-Stadt San Francisco. Vor wenigen Tagen stimmte ein Gremium für den Einsatz von Robotern mit Sprengstoff gegen Gewalttäter – in Ausnahmefällen. Nun wurde die Entscheidung auf öffentlichen Druck hin gekippt. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

San Francisco: Vorerst doch keine Sprengstoff-Roboter

Demonstrierende mit einem Spruchbanner vom Rathaus von San Francisco | AP

Kehrtwende in der US-Stadt San Francisco. Vor wenigen Tagen stimmte ein Gremium für den Einsatz von Robotern mit Sprengstoff gegen Gewalttäter – in Ausnahmefällen. Nun wurde die Entscheidung auf öffentlichen Druck hin gekippt. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Kommentar zu einem Jahr Ampel – Insgesamt befriedigend

Bundeskanzler Olaf Scholz (M, SPD), Robert Habeck (r, Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, vor dem Schloss Meseberg | dpa

Dauerkrisen und nervige Streiteren inmitten enormer Krisen – dennoch hat die Ampel-Koalition im ersten Jahr ihrer Regierungszeit einiges erreicht, mein Martin Ganslmeier. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das erste Ampel-Jahr: Ein Hauch von Hesse

Partner der Ampel-Koalition betreten die Bühne bei einer Pressekonferenz zum Koalitionsvertrag. | dpa

Aufbruchstimmung lag in der Luft, als die Ampelkoalition vor einem Jahr startete. Vieles wollten SPD, Grüne und FDP anders machen als die Union. Dann begann Russlands Krieg gegen die Ukraine – und änderte alles. Von Anita Fünffinger. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Altersvorsorge: Lebensversicherer erhöhen Zinsen

Versicherungsunterlagen zwischen Geldscheinen

Bei den Lebensversicherern zeichnet sich eine Trendwende ab. Deutschlands zweitgrößter Lebensversicherer R+V Leben erhöht die Gesamtverzinsung 2023 kräftig. Zuvor war bereits Branchenprimus Allianz vorgeprescht. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen