Neuigkeiten – Demo

Fall Abu Akleh: Untersuchung der Kugel ohne klares Ergebnis

Gedenken an Abu Akleh | REUTERS

Im Fall der im Westjordanland erschossenen Al Jazeera-Reporterin hat auch die Untersuchung keine endgültige Klarheit über den Täter gebracht. Die Ermittlungen sollen aber weitergehen. Von Tim Aßmann. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Liveblog: ++ Ukraine verspricht “maximale Transparenz” ++

Die ukranische Flagge vor einer zerstörten Brücke im Kiewer Vorort Iripin. | picture alliance / AA

Präsident Selenskyj will Sorgen um Korruption bei potenziellen Geldgebern zerstreuen. Ein Streik in Norwegen belastet die Gasproduktion in Europa. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Krieg in der Ukraine: Selenskyj will schnell mit Wiederaufbau beginnen

Wolodymyr Selenskyj | REUTERS

Der ukrainische Präsident hat dazu aufgerufen, sein Land unverzüglich wieder aufzubauen. Zehntausende Häuser seien zerstört, die Wirtschaft lahmgelegt. Und auch der Winter sei nicht mehr fern. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schüssen in Chicagoer Vorort: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Polizist in Highland Park | AFP

Nachdem bei einer Parade anlässlich des Nationalfeiertags in den USA in einem Vorort von Chicago mindestens sechs Menschen erschossen worden sind, hat die Polizei eine "Person of Interest" in Gewahrsam genommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Englisch als zweite Verwaltungssprache: Beamtenbund lehnt Vorschlag der FDP ab

Die FDP plädiert dafür, Englisch als zweite Verwaltungssprache einzuführen. So sollen Behördengänge für Einwanderer erleichtert werden. Der Beamtenbund fürchtet jedoch den bürokratischen Aufwand.

Shooting am 4. Juli in USA: Angreifer in Highland Park soll von Dach aus auf Menschenmenge gefeuert haben

In einem Vorort von Chicago sind bei einer Parade zum Unabhängigkeitstag Schüsse gefallen. Mindestens sechs Menschen wurden getötet, viele weitere verletzt.

Äthiopien: Augenzeugen berichten von Dutzenden toten Zivilisten bei Angriff in Äthiopien

Gut zwei Wochen nach einem Angriff sind in der Region Oromia in Äthiopien erneut Zivilisten getötet worden. Ministerpräsident Abiy Ahmed macht die Oromo-Befreiungsarmee dafür verantwortlich.

Italien ruft Dürre-Notstand in fünf Regionen aus

Ausgetrocknetes Flussbett des Po | dpa

In Norditalien herrscht die schwerste Dürre seit 70 Jahren, in Rom brach ein Großbrand aus. Die Regierung hat für mehrere Gebiete den Notstand ausgerufen. Auch Spanien und Portugal leiden unter extremer Trockenheit. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ricky Martin weist Gewalt-Vorwürfe zurück

Eine unbekannte Person wirft Ricky Martin offenbar häusliche Gewalt vor. Deswegen erließ eine Richterin eine einstweilige Verfügung. Der Sänger spricht von »völlig falschen Behauptungen«.

Keine Rückkehr in die EU: Auch Labour will am Brexit festhalten

Noch vor wenigen Jahren kämpfte er für ein zweites Referendum, um den Brexit zu kippen. Jetzt vollzieht Labour-Chef Keir Starmer einen Strategiewechsel.