spiegel – Demo

Pete Buttigieg: US-Verkehrsminister verteidigt seine Elternzeit

Nach der Adoption von Zwillingen hat US-Verkehrsminister Pete Buttigieg Elternzeit genommen. Als er dafür auf Fox News verspottet wird, kontert der junge, offen schwule Politiker.

Haiti: Entführte nordamerikanische Missionare setzen Hilferuf ab

Die Missionare stammen aus den USA und Kanada: Noch immer ist eine Gruppe von zwölf Erwachsenen und fünf Kindern in Haiti in der Gewalt einer berüchtigten Straßengang. Per WhatsApp gelang ein Hilferuf.

Immer mehr Geflüchtete: Polizeigewerkschaft fordert Kontrollen an deutscher Grenze zu Polen

Die Zahl der illegalen Übertritte wächst: Daher hat sich die Gewerkschaft der Bundespolizei für temporäre Kontrollen an der Grenze zu Polen ausgesprochen. Ansonsten drohe ein »Kollaps«.

Strum auf US-Kapitol: Republikaner droht Trump-Vertrauten

Steve Bannon hätte vor dem Ausschuss zur Aufarbeitung des Kapitol-Sturms aussagen sollen – doch eine Vorladung ignorierte der Ex-Berater von Donald Trump. Nun schickte das Gremium eine klare Botschaft.

Corona: Warum Gerichte nachträglich Maßnahmen prüfen und was das für Bund und Länder bedeutet

Mehrere Gerichte in Deutschland prüfen gerade, ob Pandemieregeln der vergangenen Monate rechtswidrig waren. Die Urteile können die Bundesländer noch teuer zu stehen kommen.

Patricia Highsmith und ihre Tagebücher: Zu klug, zu unkonventionell, viel zu lebenssüchtig

Sie hat den mordenden Hochstapler Mr. Ripley erfunden und Zeit ihres Lebens damit gerungen, wer sie eigentlich ist. 26 Jahre nach ihrem Tod erscheinen nun die Notiz- und Tagebücher der Schriftstellerin Patricia Highsmith.